Über mich

Wer schreibt hier eigenlich?

Ich bin Malte, 20 Jahre alt und habe beschlossen für einige Zeit, die bequeme Heimat gegen das manchmal komplizierte aber geile Kampala in Uganda zu tauschen. Bis vor kurzem bestand mein Alltag aus Schule und Sport, doch mit beidem schloss ich im Frühjahr dieses Jahres ab und bin nun mit meinem Projektpartner Til Freiwilliger an der Ntinda School for the Deaf. Was ich gerne mache? Egal wo und wann natürlich Sport und unter Menschen sein. Lachen, auf andere warten und einfach mal durchatmen. Ist in Kampala nicht so gut, weil hier der Müll in jedem Haushalt verbrannt wird.

Warum habe ich mich für den Freiwilligendienst entschieden?

Multikausal – viele Gründe, die jeder kennt aber auch Zusammenhänge, welche ich gerne für mich behalte. Zumindest vorerst  😛
Zunächst wollte ich natürlich erstmal raus, denn was Reisen angeht würde man mich wohl als Stubenhocker bezeichnen.Weiterhin bin ich der Meinung, dass man von und mit anderen Kulturen lernen kann und diese Möglichkeit auch nutzen sollte.Daher wollte ich auch einfach mal eine fremde Kultur kennen lernen. Zuletzt will ich auch lernen wie ich später sein möchte, was ich machen möchte und was  nicht. Dafür habe ich einfach noch ein Jahr Zeit gebraucht.

Mehr kommt  🙂 Versprochen!

LG aus Uganda – bis zum nächsten Eintrag

Euer Malte

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s